Mittwoch, 30. Mai 2012

TOD IM BILD - Der Fall Fabritius / Krimi-Hörspiel


Das Krimi-Hörspiel TOD IM BILD, das der SWR2 am Freitag (01.06.12) um 22:03 Uhr sendet, verfolgt eine sehr spannende Idee. Es beleuchtet (fiktiv) die vermeintlichen Hintergründe eines realen historischen Gemädes (Torwache) von Carel Fabritius:

Am Morgen des 12. Oktober 1654 weht ein frischer Westwind durch die Straßen von Delft. Carel Fabritius hat seine Pinsel sortiert. Der junge Maler erwartet einen Gast, den er porträtieren soll. 

Vom »Goldenen Zeitalter« der holländischen Malerei ahnt er allerdings nichts. Wie auch. An diesem besagten 12. Oktober 1654 wird Carel Fabritius sterben. 

350 Jahre später: Die Restauratorin Sybille Rohrbach-Sonnenschein ist besessen von dem Fabritius-Gemälde »Torwache«. Sie entwendet es aus dem Schweriner Museum, weil sie vermutet, das Bild erzähle die Geschichte eines Mordes.

Hörspiel von Bernd Schmidt
Mit: Martin Engler, Katja Danowski, Leslie Malton, Wolfgang Pregler, Peter Fricke, Ernst Konarek, Jascha Stiller u.v.a.
Regie: Stefan Hilsbecher
(Produktion: SWR 2007)

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite
Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

(Quelle Bild "Torwache" von Carel Fabritius: Wikimedia. The work of art depicted in this image and the reproduction thereof are in the public domain worldwide. The reproduction is part of a collection of reproductions compiled by The Yorck Project. The compilation copyright is held by Zenodot Verlagsgesellschaft mbH and licensed under the GNU Free Documentation License)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.