Donnerstag, 10. Mai 2012

SCHNAPPSCHUSS - Krimi-Hörspiel von Garry Disher (Australien)



Am Samstag (12.05.12) sendet der WDR5 um 10:05 Uhr  bzw. um 23:05 Uhr das Krmi-Hörspiel SCHNAPPSCHUSS von Garry Disher. (Zuletzt im Januar 2010 gesendet).

Janine McQuarrie wurde auf einer einsamen Landstraße vor den Augen ihrer siebenjährigen Tochter erschossen. Als Detective Inspector Hal Challis den Mord untersuchen soll, werden seine Ermittlungen durch ein Gewirr von Lügen und Heimlichkeiten behindert. 

Als wenig hilfreich erweist sich, dass Janines Schwiegervater der Vorgesetzte von Challis bei der Polizei ist: Superintendent McQuarrie ist ein wichtigtuerischer Bürokrat und als Golfspieler und Rotarier auf vertrautem Fuß mit der besseren Gesellschaft der Peninsula. Niemand in Waterloo lässt sich gern in die Karten blicken, denn jeder hat etwas zu verbergen und etwas zu verlieren. 

Mit Thomas Sarbacher, Nina Petri, Markus Scheumann, Christian Grashof, Alexander Radszun, Michaela Breit u. v. a. 

Garry Disher, geboren 1949, wuchs im ländlichen Südaustralien auf und lebt heute in der Nähe von Melbourne. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten, international gefeierte Kriminalromane und Kinderbücher. Sein Roman "The Sunken Road" (1996) wurde für den Booker-Prize vorgeschlagen, "Drachenmann" (1999) war auf der Auswahlliste für den wichtigsten australischen Krimipreis, den Ned Kelly Award

Disher gewann zweimal den Deutschen Krimi Preis

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite (morgens)
Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

(Quelle Foto Georgetown Queensland, Australia: Wikimedia / Author: Gondwananet unter public domain by its author, author. This applies worldwide.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.