Donnerstag, 31. Mai 2012

KOMMISSARIN LUCAS - "Die 7 Gesichter der Furcht" (Samstag, 02. Juni 12)

© ZDF und Bernd Schuller
Gohar Ardeshir (Jasmin Tabatabai), Ellen Lucas (Ulrike Kriener)
Eine blutverschmierte Frau mit Gedächtnisverlust und ein Vermisster: Am Samstag, 2. Juni 2012, 20.15 Uhr, müssen im ZDF Ellen Lucas und das Regensburger Ermittler-Team in "Kommissarin Lucas – Die sieben Gesichter der Furcht" herausfinden, in welchem Zusammenhang die beiden Personen stehen. 

Die Schauspielerriege, die neben Ulrike Kriener in dieser Episode agiert, kann sich sehen lassen, auch wenn Anke Engelke als Ellen Lucas' Schwester diesmal fehlt: Michael Roll, Alexander Lutz und Tilo Prückner, Maren Kroymann, Emily Cox, Jasmin Tabatabai, André M. Hennicke, Bettina Redlich, Benedikt Hösl und viele andere zu sehen. 

Regie führte Tim Trageser, der auch das Buch nach der Vorlage von Günter Schütter schrieb.

Und darum wird es gehen:
Ellen Lucas kann mit ihrem Auto gerade noch ausweichen, als plötzlich eine junge Frau (Emily Cox) wie erstarrt mitten auf der Landstraße steht. Die Unbekannte reagiert nicht auf die Fragen der Kommissarin, ist über und über mit Blut verschmiert. 

Im Krankenhaus wird eine Amnesie diagnostiziert. Im Schlaf spricht die verwirrte Fremde immer wieder von einem Mord, physisch weist sie jedoch keinerlei Verletzungen auf. Woher stammt aber das Blut auf ihrer Kleidung? Ellen Lucas geht der Sache nach. 

Die Ermittlungen ergeben, dass die Frau Jeanette Wilson heißt und seit geraumer Zeit als Lehrerin in dem kleinen Ort Kastell arbeitet. Im Mittelpunkt der Dorfgemeinschaft dort steht Buchautorin Anna Stern (Maren Kroymann), die ein Naturzentrum gegründet hat. Gemeinsam mit der niedergelassenen Ärztin Dr. Gohar Ardeshir (Jasmin Tabatabai) bietet sie spirituelle Seminare an. 

Schnell findet die Kommissarin heraus, dass sich hinter den Esoterik-Kursen anscheinend ein Zirkel verbirgt, der unrechtmäßige, okkulte Handlungen praktiziert. Musste deshalb ein Familienvater verschwinden, der die Gruppe auffliegen lassen wollte? 

Oder hat dieser die junge Lehrerin tatsächlich sexuell missbraucht und ist untergetaucht, wie viele im Dorf behaupten? Der Ort zieht Ellen Lucas immer tiefer in seinen Bann – sie setzt ihr Leben aufs Spiel, um diesen rätselhaften Fall zu lösen.

Man darf gespannt sein :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.