Donnerstag, 29. Dezember 2011

GLÜCKWUNSCH Dominique Manotti (Ariadne Verlag) zu Platz 1 der KrimiZeit-Bestenliste 2011!


Das freut uns sehr: Dominique Mannotti schreibt sich mit ROTER GLAMOUR sehr verdient vor ihre (vorwiegend) männliche Krimi-Konkurrenz auf Platz Eins der KrimiZeit-Bestenliste für das Jahr 2011.

Wir gratulieren ihr und dem Ariadne Verlag, aber natürlich auch den anderen neun Krimi-Autoren und ihren Verlagen, die uns in 2011 viele spannende Stunden beschert haben:

1. Dominique Manotti: Roter Glamour, Ariadne, 
Übers. Andrea Stephanie (KK-Rezension)
2. Friedrich Ani: Süden, Droemer
3. Kate Atkinson: Das vergessene Kind, Droemer, 
Übers. Anette Grube
4. Peter Temple: Wahrheit, C. Bertelsmann, 
Übers. Hans M. Herzog
5. Daniel Woodrell: Winters Knochen, Liebeskind, 
Übers. Peter Torberg
6. Deon Meyer: Rote Spur, ruetten & loening, 
Übers. Stefanie Schäfer
7. Giancarlo de Cataldo: Schmutzige Hände (Folio)
Übers. Karin Fleischanderl
8. James Sallis: Der Killer stirbt, Liebeskind 
Übers. Jürgen Bürger & Katrin Bielfeldt, (KK-Rezension)
9. Norbert Horst: Splitter im Auge, Goldmann
10. Jan Costin Wagner: Das Licht in einem dunklen Haus, Galiani

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.