Donnerstag, 7. Januar 2010

PHONOSTAR-PLAYER - Ein kostenloser Radio-Recorder für fast alle (!) Radio-Sender


Wir hatten hier bereits mehrere kostenlose Radio-Recorder (Software) vorgestellt. So den Dradio-recorder, SWR-Radio-Recorder oder den WDR-Radio-Recorder. Nachteil aller dieser Recorder: Sie nehmen immer nur den entsprechenden Sender auf. Das heißt, viel gespeicherte Software und ständiges Wechseln zwischen den Recordern. Außerdem kann man einige Tausend Sender mit dieser Software nicht aufnehmen.

Dieses Problem ist gelöst. Denn jetzt gibt es den phonostar-Player 3.0, eine kostenlose Recorder-Software für Internetradio-Radio-Sender ( inzwischen fast alle Sender).

Seit Dezember 2010 auch für Mac-User nutzbar!!!!

Außerdem bietet der phonostar-Player die Möglichkeit, Sendungen zeitgesteuert aufzunehmen. Der Phonoplayer kann erstaunlich viel. In der kostenlosen Variante muss man sich allerdings beim jeweiligen Starten etwas Werbung (ca. 30-60 Sekunden) ansehen, dadurch verlangsamt sich der Start etwas und hier und da wird man mit einem Webebanner konfrontiert. Aber bisher in sehr verträglichem Umfang und kaum störend. Wen es wirklich stört: Die werbefreie Variante gibt es für 19,90 Euro.

Am Anfang dauert es etwas, bis man sich durch alle Funktionen und Möglichkeiten hindurchgefunden hat, aber diese kleine Mühe lohnt sich wirklich. Vor dem Herunterladen wird man gefragt, ob man den wöchentlichen Newsletter abonnieren möchte.

Dies kann man themenbezogen tun, also z.B. nur für Hörspiele. Die Anmeldung zum Newsletter ist aber keine Bedingung und der Download geht auch ohne Zustimmung. ZUM kostenlosen DOWNLOAD

Die kostenlose Recorder-Software kann wirklich eine Menge und auch wenn man nicht gleich alle Funktionen versteht oder ausprobieren möchte, ein Versuch mit ein paar einfachen Aufgaben ist diese kostenlose Aufnahme-Software wirklich Wert:

Sendungen finden
Der phonostar-Player macht es leicht, Sendungen nach Interessen und Vorlieben zu finden. Gesucht werden kann nach einem Stichwort und nach Genres, Ländern, Sprachen und Sendertypen.

Favoriten & Zuletzt gehörte Sender
Das Menü "Zuletzt gehört" listet alle kürzlich abgespielten Radiostationen auf. Und den Schnellzugriff auf alle Lieblingssender gibt es mit den "Favoriten".


Neue Sender
Über das Menü "Neue Sender" bekommt man einen Überblick über alle Sender, die erst seit kurzem bei phonostar verfügbar sind.

Equalizer PLUS
Ein integrierter Equalizer sorgt im phonostar-Player für einen satten Sound.

Pause-Taste für Live-Radio PLUS
Mit Klick auf den Pause-Knopf wird das laufende Live-Programm unterbrochen und im Hintergrund mitgeschnitten, so dass es später zeitversetzt weitergehört werden kann.

Live-Radio mitschneiden
Immer wenn man im phonostar-Player einen Sender anhört, kann man auf den Aufnahmeknopf drücken, und schon wird das laufende Live-Programm mitgeschnitten.

Aufnehmen in der Zukunft
Mit dem phonostar-Player kannt man Aufnahmen planen, so dass die Sendung automatisch mitgeschnitten wird.

Aufnehmen per Wunschliste
Eine "Wunschliste" sucht, einmal angelegt, permanent nach passenden Sendungen aus dem Radioprogramm - und nimmt sie auch automatisch auf. Zum Beispiel ein Hörspielfan, kann eine Wunschliste für das Genre "Hörspiel" erstellen. Die Wunschliste findet nun automatisch alle Hörspiele, die in den nächsten sieben Tagen im Radio laufen. Und jede Wunschliste kann man so einstellen, dass sie alle gefundenen Sendungen auch direkt als Aufnahme einplant!

Sendungen regelmäßig aufnehmen
Hörspiel-Mehrteiler oder Lieblingsshows, bei manchen Sendungen möchte man keine Ausgabe verpassen. Mit dem phonostar-Player kann man solche Sendungen regelmäßig aufnehmen.

Abgleich bei Programmänderungen
Phonostar bietet Informationen zu Sendungen, die aufgenommen werden sollen, wird die Sendezeit bei jedem Start des phonostar-Players abgeglichen. Bei Programmänderungen wird dann automatisch zur neuen Sendezeit aufgenommen.

Überlängen einplanen
Sendungen fangen manchmal früher an als vorgesehen und enden später als geplant. Im phonostar-Player kann man bei jeder Aufnahme die Sendezeit verlängern.

Mehrere Sendungen parallel aufnehmen PLUS
Lieblingssendungen laufen zur selben Zeit? Der phonostar-Player kann soviele Sendungen wie man möchte gleichzeitig aufnehmen. Dadurch werden Sendungen, auch wenn sie sich überschneiden, von Anfang bis Ende komplett mitgeschnitten.  

Dynamische Aufnahmenverwaltung
Bei jeder Aufnahme werden neue Daten auf die Festplatte geschrieben. Doch der Platz auf der Festplatte ist begrenzt. Das verlangt nach einer dynamischen Verwaltung der Aufnahmen. Im phonostar-Player kann man deshalb festlegen, wie viel Platz auf der Festplatte für Aufnahmen verwendet werden darf.

Ist dieser Platz ausgeschöpft, werden alte Aufnahmen gelöscht und durch neue ersetzt. Möchte man das verhindern, kann man sie schützen. Sie verbleiben dann auf jeden Fall auf dem Computer.

(Quelle Foto Screenshot: Phonostar-Player)

1 Kommentar:

  1. Von Phonostar bin ich restlos begeistert. Kann ich nur jedem empfehlen. Dadurch kann ich mir jede Woche fünf bis zehn Krimis anhören und natürlich auch die Podcasts des KrimiKiosk.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.